0 Artikel 0,00 €

Pferd Sommerekzem

Ergänzungsfuttermittel für Pferde: Apothekenqualität - Mit Tierheilpraktikern entwickelt - 100 % Natur
Kann bei Ausschlag, Verletzungen und Entzündungen der Haut unterstützen, insbesondere auch bei Sommerekzem. Fütterungskosten pro Tag: ca. 0,51 Euro.
Zusammensetzung: Pfefferminzblätter, Heidelbeerblätter, Ackerschachtelhalmkraut, Klebkraut, Vogelmierenkraut
Artikelnummer: BS0045P-1kg
Packung:
1 kg

33,90 €
1kg: 33,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage
Die Kräutermischung trocken zum Futter dazugeben: Warmblüter 30-50 g täglich, Vollblüter 40 g täglich, Ponys 30 g täglich. (10 g entsprechen ca. 5,5 EL) Die Kräutermischung kann alternativ auch als Aufguss verfüttert werden. In diesem Fall kann die Portionierung halbiert werden. Eczem-Plus kann dauerhaft gefüttert werden. Bei Pferden mit Sommerekzem ist eine durchgehende Fütterung ab Februar/März bis in den Herbstfellwechsel hinein sinnvoll. Danach sollte eine Pause eingelegt werden.
Ekzem, Haut, Sommerekzem
Leidet Ihr Pferd unter akuten oder chronischen Beschwerden? Konsultieren Sie in diesem Fall umgehend den Tierarzt oder Heilpraktiker. Zu Fragen hinsichtlich dopingrelevanter Effekte von Heilkräutern veröffentlicht die Deutsche Reiterliche Vereinigung e. V. regelmäßig die Anti-Doping und Medikamentenkontrollegeln. Sie können sie auf den Internetseiten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bestellen.
Gerade im Zeitraum von April bis Oktober kann die Pferdehaut sehr gereizt sein. Unsere ausgewählte Kräutermischung Eczem-Plus kann die Haut bei unangenehmen Irritationen, z. B. aufgrund von Insektenstichen, unterstützen. Eczem-Plus wurde speziell zur Unterstützung bei Entzündungen und kleineren Hautverletzungen entwickelt.